STV Erlen ehrt «Jahrhundertturner»

 

Als Andreas Kradolfer 1994 in den STV Erlen eintrat, waren viele der heutigen Turner noch gar nicht geboren. Nun, 25 Jahre später, machte ihn der STV Erlen im Rahmen der Jahresversammlung vom Freitag, 1. März, zum jüngsten Ehrenmitglied. „Einen Turner wie Andi gibt es vielleicht einmal in 100 Jahren“, sagte Präsident Cyrill Rüegger. Unermüdlich habe er sich für den Verein engagiert: 16 Jahre lang war er Nachwuchsleiter, 15 Jahre lang Vorstandsmitglied und acht Jahre lang Oberturner. Er ist Initiator der Korbballabteilung des Vereins und hat im Organisationskomitee von unzähligen Vereinsanlässen mitgewirkt. „Und das Beste ist“, fuhr Rüegger fort „Andi bleibt uns auch weiterhin als Aktivmitglied erhalten.“ Die spezielle Ehrung stellte die weiteren Traktanden verständlicherweise etwas in den Schatten. Die rund 50 anwesenden Mitglieder des STV Erlen hiessen im Restaurant Erlengolf vier neue Aktivriegler und fünf junge Mitturnerinnen und Mitturner willkommen. Sie alle freuen sich auf die Abendunterhaltung am 9. und 16. November 2019, die unter dem Motto «Kreuzfahrt» stehen wird. Bereits im Frühsommer steht das nur alle sechs Jahre stattfindende Eidgenössische Turnfest (ETF) in Aarau auf dem Programm: Die Erler Turnerschar wird am Donnerstag, 20. Juni, den Vereinswettkampf absolvieren. Am Sonntag, 23. Juni, ist ein Empfang in der Gemeinde geplant. Für viele ist es das erste ETF als Aktivturner. Für Andreas Kradolfer wird es bereits das fünfte sein.

Nachwuchsriegenreise 1. September 2018

 

Die rund 60 Kinder der Nachwuchsriegen vom STV Erlen erlebten am Samstag, 01. September 2018 einen ganz besonderen Tag. Doch wohin der Ausflug geht, erfuhren die jungen Turnerinnen und Turner erst nach der Autofahrt nach Romanshorn. Der Zeitplan wurde auf die Minute eingehalten und so fuhr die Fähre fast ohne uns nach Friedrichshafen. Nach der windigen und kalten Schiffsfahrt nahm die erste Gruppe schon den Bus zum Zielort. Die andere Gruppe spazierte zu einer Freiluftbühne und genoss dort ihren Znüni, bevor auch sie den Bus zum Zielort nahmen. 

Beim Ravensburger Spieleland angekommen, durften die Kinder sich dann reichlich bei Spiel und Spass vergnügen. Sogar das Wetter wurde immer besser. Nicht nur Käpt’n Blaubär und die Maus erhielten grosse Aufmerksamkeit der Kinder, so traf man sie beim Nilpferdreiten im Wasser, in der Metro oder beim Baggern an. Lautes Gekreische konnte man vom Freifallturm «Hier kommt die Maus!» hören und bei der Feuerwehr wurde das Feuer in beachtlichen Zeiten gelöscht.

Zum Glück verloren wir kein Kind im verrückten Labyrinth und konnten pünktlich die Rückreise antreten. 

Wie Käpt’n Blaubär sagen würde: «Alles im Lot auf’m Boot – alles in Butter auf’m Kutter.» 

Müde, ausgetobt und mit tollen Erinnerungen kehrte die ganze Gruppe wieder nach Friedrichshafen zurück. Von dort aus fuhr man wieder mit der Fähre nach Romanshorn und mit Autos zurück zum Bahnhof Erlen, wo die Eltern mit aufgespannten Schirmen auf ihre Kinder warteten. 

Noch einmal herzlichen Dank an alle Eltern für das Fahren. 

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Das Leiterteam vom STV Erlen Nachwuchs

Die Bilder findest du in der Galerie

Kantonales Turnfest Romanshorn 2018 2. Wochenende

 

Der STV Erlen hat sich in der 2. Stärkeklasse die Note 25.05 erturnt. Fotos sind online.

Kantonales Turnfest Romanshorn 2018 1. Wochenende

 

Erfolgreiches 1. Turnfestwochenende:

1. Platz Korbball Damen Kat. B

3. Platz Korbball Herren Kat. B

2. Platz Volleyball mixed

3. Platz Janine Knup Spezial 10-Kampf

UBS Kids Cup in Erlen am 26.05.2018 mit  130 Teilnehmern

 

Vielen herzlichen Dank für das zahlreiche Erscheinen an unserem Wettkampf! Die Bilder sind nun in der Galerie online.

Die Ranglisten können unter www.ubs-kidscup.ch, Rubrik "Resultate und Bestenliste“ (Kanton Thurgau), abgerufen werden. 

 

Ab dem 1. August 2018 kann auf der Internetseite unter „Bestenliste“ (Kanton Thurgau) nachgeschaut werden, ob man sich unter den besten 35 der jeweiligen Alters-Kategorie befindet und sich somit für den Thurgauer Kantonalfinal vom 22.08.2018 in Kreuzlingen qualifiziert hat. Viel Glück! :-)

800 Kinder massen sich in Erlen

 

Der STV Erlen organisierte am 1. Mai den Kantonalen Jugendspieltag. Rund 100 Jugend- und Mädchenriegen spielten in den Sportarten Korbball und Ball über Schnur um den Thurgauer Meistertitel. In der Galerie findet ihr einige Impressionen. Die Ranglisten werden auf www.tgtv.ch aufgeschaltet.

Turnunterhaltung 2017

 

Die Fotos der Turnunterhaltung sind online.

Bergtour 2017

 

Die Fotos der Bergtour sind online.