Aktive

Leichtathletik trainiert der STV Erlen vor allem dann, wenn er sich für ein weiteres Turnfest vorbereitet. In guter Stimmung wird an diesen Anlässen um Höhen, Weiten und Zeiten gekämpft. Einige unserer Athleten setzten den Grundstein Ihrer sportlichen Karriere in Spezialriegen. Davon profitieren auch der Seppli und der Bartli.  An schönen, warmen Sommerabenden versuchen wir uns in den Disziplinen Hochsprung, Weitsprung, Kugelstossen, Weitwurf und Sprint zu verbessern. In jedem Training kämpfen die Athlethen des STV Erlen aber auch in verschiedenen Mannschaftssportarten um Tore, Körbe oder Punkte.

Wir freuen uns über jede weitere Verstärkung. Da wir in der Leichtathletik an jedem Anlass einen Vereinswettkampf durchführen, zählt das Gesamtresultat. Deshalb heisst unser Slogan: Alli mached mit, und keine bliibt dihei!